Home - Kryptobetrug - Sollte Ihr Unternehmen in die Blockchain-Technologie investieren?

Sollte Ihr Unternehmen in die Blockchain-Technologie investieren?

Posted on 27. November 2018 in Kryptobetrug

Da Kryptowährungen und andere Blockchain-Technologien die Welt der Unternehmensfinanzierung immer wieder stören, müssen Unternehmer die Versuchung vermeiden, einzusteigen, ohne genau zu verstehen, was diese sich entwickelnde Technologie für ihr Unternehmen bedeutet.

Kryptowährungen erweisen sich als eines der heißesten Themen der Finanztechnologie in der jüngsten Vergangenheit. Das Potenzial hinter diesen digitalen Münzen und der Technologie, die sie antreibt, sorgt nach wie vor für Aufsehen in der Geschäftswelt, und viele Unternehmer suchen nach Möglichkeiten, sich auf den Trend einzulassen.

Wellen von Kryptobetrug beim Copy Trading

Dennoch bleibt die Copy Trading Branche trotz aller potenziellen Vorteile, die Kryptowährungen und Blockketten im Allgemeinen mit sich bringen, unsicher, wie von onlinebetrug berichtet wurde. Wiederholte Wellen von Kryptobetrug haben die Behörden dazu veranlasst, strenge regulatorische Maßnahmen zu ergreifen, die manchmal die Entwicklung der Technologie einschränken.

Aber auch in Regionen wie Europa und den USA, in denen die Vorschriften besonders streng sind, gibt es kein Hindernis für Unternehmen und Einzelpersonen, die in Blockchain und Kryptos investieren wollen. Um den aktuellen Stand der Dinge zu veranschaulichen, hat eToro, eine Social Trading-Plattform für Kryptowährungen, bereits den nordamerikanischen Markt ins Visier genommen und noch vor Ende des Jahres in den USA eingeführt. Der Schritt des Unternehmens veranschaulicht den Umfang der Unternehmen in diesem Bereich, die ihre bestehenden Aktivitäten erweitern wollen, um neue Märkte in der Welt der Kryptowährungen zu erschließen.

Folglich überlegen immer mehr Unternehmer auf der ganzen Welt, ob sie mit Investitionen in Kryptos und Blockchain-Technologie beginnen sollten und wie diese Technologietrends ihren Unternehmen kurz- und langfristig zugute kommen könnten.

Was ist Blockchain?

Um zu verstehen, ob Sie in Kryptowährungen investieren müssen, ist der erste Schritt, genau zu verstehen, was Kryptowährungen sind und wie das System funktioniert.

Vereinfacht ausgedrückt, ist die Blockchain ein dezentrales, unbestechliches Hauptbuch, von dem aus Bitcoin und andere Altmünzen arbeiten und das diese Währungen dezentralisiert. Diese Technologie wird in einem Netzwerk von Knoten ohne eine zentrale Macht gehostet und enthält die vollständige Historie aller Transaktionen, die jemals stattgefunden haben, innerhalb ihrer Grenzen. Die Blockchain überprüft, verifiziert und protokolliert jeden Auszahlungs-, Zahlungs- und Handelsprozess, ohne dass Dritte eingreifen müssen.